Ein paar Lieder von mir kannst du auf Soundcloud anhören unter https://soundcloud.com/leonhardflieger , aber auch hier im Folgenden. Einfach auf die Liedtitel klicken.

frühlingsaufnahmen mit frühlings- und herbstgefühlen

Nicht lange ist es her, dass ich mal wieder eine weite Reise angetreten habe, um die Lieder aufzunehmen, die in den letzten drei Jahren entstanden sind und Einblicke in meinen Weg dieser Tage geben.
Es war vor allem eine gefühlsintensive Zeit, und unterschiedlichste Facetten spiegeln sich in der Musik.
Ein paar ältere Lieder haben sich auch noch dazugesellt sowie ein paar aus „fremden Federn“.

Bis daraus eine CD entsteht dauert es noch etwas, aber hier kann mensch sich schon ein paar Lieder herunterladen:
Schwalben
Unser Garten
Zwischen dir und mir
Nacht im Süden
Dann ist da noch die Liebe
Zärtlicher Windhauch
Die Welt bleibt stehen
Räuberkind

narrenkinder

Die folgenden Aufnahmen sind jetzt schon über 3 Jahre alt, und ich zumindest merke in der Musik stark, wie sehr mein Leben sich in der Zwischenzeit doch gewandelt hat.
Sie sind auch tief verbunden mit meiner Zeit in der „Sanften 13″ in Heidelberg, als wir die Uni-Revolten begleiteten mit leisen und lauten Liedern zwischen Träumen und Ernüchterung:
Barfuß
Das Fenster am Ende der Welt
ein Clown streicht durch die Nacht
Ein Traum den man liebt
Es ist ein gutes Gefühl
Ich schenk dir einen Clown
Es ist die Sehnsucht
Nimm mich einfach in den Arm
Pass auf
Über den Dächern der Stadt

Ich stelle meine Lieder hier sehr gerne für alle anhörbar auf diese Seite, und möchte nicht das sie etwas ist, was ich nur mit Menschen mit genug Geld teile.

Trotzdem habe ich auch viele Ausgaben, um das alles entstehen lassen zu können.
Wenn dir meine Musik etwas gibt und du gerade Geld übrig hast, freue ich mich immer über eine Spende,
die es mir ermöglicht mich mit einem neuen Instrument anzufreunden, aus den neuen Aufnahmen eine CD zu machen und einfach die Zeit zu haben, dass Lieder entstehen können und ich sie üben kann, indem ich so nicht so viel meiner Zeit mit Lohnarbeit verbringen muss.
Du kannst mir zum Beispiel etwas Geld in einem Briefumschlag schicken, oder mir eine Mail schreiben, dann schicke ich dir meine Kontonummer.

Meine ersten beiden CDs „Komm wir ufern aus“ und „Narrenkinder“ sind ausverkauft, aber auf Anfrage kann ich gerne welche brennen und verschicken.